Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum

WILLKOMMEN BEI JJ•COMPUTER!

Wichtige Informationen

Apple Keynote 2016: das neue iPhone 7

Update: Verkaufsstart iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Das iPhone 7 ist da! Ab sofort kann die neueste iPhone Generation erworben werden – zur Wahl stehen insgesamt 28 Modelle.

++ UPDATE vom 16.09.2016 ++

Ab sofort ist das iPhone 7 im Handel verfügbar. Wie jedes Jahr zum Verkaufsstart des beliebten iPhones ist der Ansturm groß. Zunächst werden daher Vorbestellungen bevorzugt; das iPhone 7 Plus in Diamantschwarz ist besonders gefragt. Wer das iPhone also nicht schon vorbestellt hat, der muss etwas Geduld mitbringen: aber das Warten lohnt sich. Mit fortschrittlicher Technologie, einer neuen Kamera und weiteren Features, ist das neue iPhone noch besser als sein Vorgänger – selbstverständlich kommt es auch direkt mit dem neuen Betriebssystem iOS 10. 

Wenden Sie sich gerne an uns – um eine umfassende Beratung und weitere Informationen zu den Verfügbarkeiten des iPhone 7 zu erhalten. Darüber hinaus können wir individuelle Finanzierungs- und Leasingangebote erstellen, damit der Wunsch nach einem neuen iPhone sofort erfüllt werden kann – ohne langes Sparen. Wir bieten zudem einen Ankaufservice von gebrauchten Geräten an – so lässt sich das alte Modell gleich gegen ein neues tauschen. Der Wert des alten Geräts wird einfach vom Neupreis abgezogen.

Informieren Sie sich jetzt bei uns nach Verfügbarkeiten und Lieferzeiten des neuen iPhones sowie der Apple Watch 2, die ebenfalls ab sofort im Handel erhältlich ist.

Das iPhone 7 Plus verfügt erstmals über ein Dual-Kamera-System, das einen zweifachen optischen Zoom erlaubt. Zum Einsatz kommt eine größere Blende von f/1.8 sowie ein neuer 12-Megapixel-Sensor. Die Kamera auf der Vorderseite unterstützt jetzt 7 Megapixel. Der mechanische Home-Button wurde durch einen ,,Force-Touch”-Knopf ersetzt. Der Fingerdruck wird per Sensor erfasst. Haptisches Feedback erhält der Nutzer mittels Vibration.

Das neue iPhone ist besser gegen Staub und erstmals gegen Wasser nach IP67 geschützt. Um das zu erreichen, hat Apple wie erwartet die 3,5 mm Buchse für Kopfhörer abgeschafft. Stattdessen setzt Cupertino auf den Lightning-Anschluss. Es wird aber ein Adapter für 3,5 mm Stecker auf Lightning mitgeliefert.

Ausgestattet ist das neue Modell mit dem A10 ,,Fusion"-Chip mit vier Kernen, der 40 Prozent schneller als die Prozessoren im iPhone 6s sein soll. Es besitzt zwei Lautsprecher, die an der Ober- und Unterseite des Geräts verbaut sind. Im Querformat gehalten ist so ein Stereoeffekt möglich.

Das iPhone 7 ist mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll ausgestattet, das Plus-Modell setzt auf 5,5 Zoll, was Auflösungen von 1334 x 750 Pixel bzw. 1920 x 1080 erlaubt. Die neuen Modelle werden in Varianten mit 32 GB, 128 GB und erstmals 256 GB angeboten. Eine 16 GB Variante gibt es nicht mehr.


AirPods - Ohrstöpsel ohne Kabel.

Passend zum neuen iPhone 7 bietet Apple nun die AirPods an. Darin arbeitet ein von Apple als W1 bezeichneter Chip. Ein optischer Sensor sorgt dafür, dass sich die Kopfhörer erst im Ohr einschalten. Das Pairing mit dem iPhone erfolgt in zwei Schritten. Zunächst wird der Deckel der Box aufgeklappt, danach muss auf dem iPhone noch die Verbindung bestätigt werden. Die Kopplung gilt auch für eine bereits verbundene Apple Watch.

Für Telefonate besitzen die AirPods eine aktive Geräuschunterdrückung. Pro Ohr sind dazu zwei Mikrofone verbaut worden. Die Akkus reichen laut Hersteller für rund 5 Stunden Dauereinsatz.

Release Termine für Software-Uptdates.

 

Apple hat die Verfügbarkeit von iOS 10 und WatchOS 3 für den 13. September angekündigt, der kommunizierte Veröffentlichungstermin für das neue macOS ist der 20. September. Die vielen Neuerungen der Betriebssysteme wurde im Rahmen der diesjährigen WWDC 2016 von Apple vorgestellt, Die wesentlichen Veränderungen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Apple Watch - zweite Auflage.

Das neue iPhone 7.

Am 07. September 2016 lud Apple zur Keynote und stellte wie erwartet in diesem Zuge erstmals das neue iPhone 7 vor. Tim Cook präsentierte dem Publikum zusätzlich eine Reihe weiterer News.

Optisch hat Apple beim neuen iPhone 7 nach dem Motto ,,Evolution statt Revolution" gehandelt. Das neue Modell ähnelt weitestgehend seinen Vorgängern. Akzente setzen neue Farben (Schwarz und Diamantschwarz) sowie eine anders geformte Öffnung für die Kamera beim Modell 7 Plus.

Erstmals zeigte Apple das neue Modell der Apple Watch – die Apple Watch 2. Sie wird weiterhin in zwei Größen mit 38 und 42 Millimeter Display-Diagonale angeboten. Verändert hat sich das Innenleben.

Neu ist ein Doppelkernprozessor sowie ein GPS-Empfänger. Dieser übernimmt Navigation und die Streckenaufzeichnung beim Sport. Das iPhone zur Protokollierung ist nicht mehr notwendig. Die Uhr zeichnet Distanz, Strecke und Geschwindigkeit bei verschiedenen Trainings im Freien auf. Diese lassen sich später dann auf dem iPhone auswerten und per Karte darstellen.

Die neue Watch ist wasserdicht bis zu 50 Meter. Wassersportler müssen aber weiterhin vorsichtig sein. Apple mahnt, die Uhr nur bei Aktivitäten einzusetzen, bei denen kein hoher Wasserdruck und keine hohe Wassergeschwindigkeit entstehen. Sportarten  wie Tauchen oder Wasserskifahren sind mit Modell 2 nicht möglich.

Wie gehabt ist die Watch mit Gehäusen aus Aluminium in den Farben Gold, Roségold, Silber und Space Grau erhältlich. Außerdem wird es Varianten in Edelstahl und eine Premiumausgabe geben. Die Gold-Version wird nicht fortgesetzt. Das Luxusmodell wird jetzt in weißer Keramik gefertigt.

Wenn Sie Fragen zu Verfügbarkeit, Vorbestelll-Möglichkeiten oder ähnliches haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Das iPhone 7 Plus verfügt erstmals über ein Dual-Kamera-System, das einen zweifachen optischen Zoom erlaubt. Zum Einsatz kommt eine größere Blende von f/1.8 sowie ein neuer 12-Megapixel-Sensor. Die Kamera auf der Vorderseite unterstützt jetzt 7 Megapixel. Der mechanische Home-Button wurde durch einen ,,Force-Touch”-Knopf ersetzt. Der Fingerdruck wird per Sensor erfasst. Haptisches Feedback erhält der Nutzer mittels Vibration.

Das neue iPhone ist besser gegen Staub und erstmals gegen Wasser nach IP67 geschützt. Um das zu erreichen, hat Apple wie erwartet die 3,5 mm Buchse für Kopfhörer abgeschafft. Stattdessen setzt Cupertino auf den Lightning-Anschluss. Es wird aber ein Adapter für 3,5 mm Stecker auf Lightning mitgeliefert.

Ausgestattet ist das neue Modell mit dem A10 ,,Fusion"-Chip mit vier Kernen, der 40 Prozent schneller als die Prozessoren im iPhone 6s sein soll. Es besitzt zwei Lautsprecher, die an der Ober- und Unterseite des Geräts verbaut sind. Im Querformat gehalten ist so ein Stereoeffekt möglich.

Das iPhone 7 ist mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll ausgestattet, das Plus-Modell setzt auf 5,5 Zoll, was Auflösungen von 1334 x 750 Pixel bzw. 1920 x 1080 erlaubt. Die neuen Modelle werden in Varianten mit 32 GB, 128 GB und erstmals 256 GB angeboten. Eine 16 GB Variante gibt es nicht mehr.

AirPods - Ohrstöpsel ohne Kabel.

Passend zum neuen iPhone 7 bietet Apple nun die AirPods an. Darin arbeitet ein von Apple als W1 bezeichneter Chip. Ein optischer Sensor sorgt dafür, dass sich die Kopfhörer erst im Ohr einschalten. Das Pairing mit dem iPhone erfolgt in zwei Schritten. Zunächst wird der Deckel der Box aufgeklappt, danach muss auf dem iPhone noch die Verbindung bestätigt werden. Die Kopplung gilt auch für eine bereits verbundene Apple Watch.

Für Telefonate besitzen die AirPods eine aktive Geräuschunterdrückung. Pro Ohr sind dazu zwei Mikrofone verbaut worden. Die Akkus reichen laut Hersteller für rund 5 Stunden Dauereinsatz.

Release Termine für Software-Uptdates.

 

Apple hat die Verfügbarkeit von iOS 10 und WatchOS 3 für den 13. September angekündigt, der kommunizierte Veröffentlichungstermin für das neue macOS ist der 20. September. Die vielen Neuerungen der Betriebssysteme wurde im Rahmen der diesjährigen WWDC 2016 von Apple vorgestellt, Die wesentlichen Veränderungen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Apple Watch - zweite Auflage.

Erstmals zeigte Apple das neue Modell der Apple Watch – die Apple Watch 2. Sie wird weiterhin in zwei Größen mit 38 und 42 Millimeter Display-Diagonale angeboten. Verändert hat sich das Innenleben.

Neu ist ein Doppelkernprozessor sowie ein GPS-Empfänger. Dieser übernimmt Navigation und die Streckenaufzeichnung beim Sport. Das iPhone zur Protokollierung ist nicht mehr notwendig. Die Uhr zeichnet Distanz, Strecke und Geschwindigkeit bei verschiedenen Trainings im Freien auf. Diese lassen sich später dann auf dem iPhone auswerten und per Karte darstellen.

Die neue Watch ist wasserdicht bis zu 50 Meter. Wassersportler müssen aber weiterhin vorsichtig sein. Apple mahnt, die Uhr nur bei Aktivitäten einzusetzen, bei denen kein hoher Wasserdruck und keine hohe Wassergeschwindigkeit entstehen. Sportarten  wie Tauchen oder Wasserskifahren sind mit Modell 2 nicht möglich.

Wie gehabt ist die Watch mit Gehäusen aus Aluminium in den Farben Gold, Roségold, Silber und Space Grau erhältlich. Außerdem wird es Varianten in Edelstahl und eine Premiumausgabe geben. Die Gold-Version wird nicht fortgesetzt. Das Luxusmodell wird jetzt in weißer Keramik gefertigt.

Wenn Sie Fragen zu Verfügbarkeit, Vorbestelll-Möglichkeiten oder ähnliches haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

17. März 2020
Das Coronavirus zieht weiter seine Kreise. Neuerliche Maßnahmen der Bundesbehörden zur Eindämmung der Pandemie sehen eine vorübergehende Schließung unseres Stores vor. Doch wir sind auch weiterhin für Sie da – trotz geschlossener Pforten!
18. März 2020
Das neue iPad Pro ist da. Und es ist schnell. So schnell, dass die meisten PC-Laptops nicht mitkommen. Es besitzt Pro-Kameras, die Ihre Realität verändern können. Sie können es mit einer Berührung, dem Apple Pencil und jetzt auch mit dem Trackpad nutzen.
18. März 2020
Das neue und unglaublich dünne MacBook Air hat jetzt mehr Power als zuvor. Und dazu verfügt es über das neue Magic Keyboard, Prozessoren mit bis zu 2-mal mehr Leistung, schnellere Grafik und die doppelte Speicher­kapazität. Darüber hinaus hat der kompakte Mac mini ein beachtliches Speicherupgrade…
13. März 2020
Das Coronavirus breitet sich zunehmend auch in Deutschland aus. Wir nehmen die Ansteckungsgefahr für Sie und unsere Mitarbeiter sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie im Vorfeld über verschiedene Maßnahmen informieren, um Missverständnissen vorzubeugen.
10. März 2020
Sie haben Probleme beim Display Ihres iPad Air der aktuellen Generation beobachtet? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie: Apple hat ein entsprechendes Reparaturprogramm aufgelegt, über das Sie Ihr Tablet bei uns kostenlos instandsetzen lassen können.

Leistungen

Service
Schulungen
Finanzierung
Verkauf
Ankauf
Apple Programme

Über uns

Bei JJ•Computer Dienstleistungen ist der Name schon seit Jahren Programm. Rund um Ihre Apple Produkte stehen wir Ihnen zu Diensten und das nicht irgendwie, sondern mit voller Leistung. Qualität und Kundenzufriedenheit haben bei uns oberste Priorität.

Schon seit 28 Jahren arbeitet Firmeninhaber Jürgen Joseph für die Firma Apple. Im Jahre 2000 machte er sich mit JJ•Computer Dienstleistungen selbstständig und Firmensitz war zunächst der Keller seines eigenen Hauses. Während anfangs hauptsächlich Firmenkunden betreut wurden, kamen nach und nach auch immer mehr Endkunden hinzu und der Einzugsbereich wuchs weit über Wassenberg hinaus. Aus diesen Gründen fiel schließlich der Entschluss, sich im Interesse der Kunden zu vergrößern. Der JJ•Computer Store auf der Erkelenzer Straße wurde am 24. September 2011 eröffnet und bietet Ihnen:

  • eine unkomplizierte Anfahrt durch Lage an der B 221
  • ca. 300 Parkplätze direkt vor der Tür und Anschluss an diverse andere Einkaufsmöglichkeiten
  • die neusten Apple-Produkte zum Anfassen und Ausprobieren
  • viel Platz und Licht für eine besonders entspannte Atmosphäre
  • kompetente Beratung von freundlichen Mitarbeitern
  • einen Service-Point, zur Abgabe und Abholung von Geräten zur Reparatur oder Wartung
  • eine geräumige Werkstatt, zur Ausführung aller Reparaturen
  • einen Besprechungsraum, in dem Sie größere Anschaffungen ganz in Ruhe und ungestört bei einem Kaffee mit uns planen können
  • einen Schulungsraum, in dem wir regelmäßig Schulungen zu festen oder individuellen Themen durchführen
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags 9:00 bis 13:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr sowie samstags 9:00 bis 14:00 Uhr.

JJ•Computer ist mit den Anforderungen gewachsen und von unserer langjährigen Erfahrungen profitieren gerade Sie als Kunde, denn Sie stehen für uns an erster Stelle.

Ihre Ansprechpartner sind:

Jürgen Joseph
Geschäftsführung, Technischer Support, Beratung, Verkauf
juergen.joseph@jj-computer.de

Sezer Özkan
Leiter der Technik
sezer.oezkan@jj-computer.de

Leon Grabbe
Service & Support Apple Hard- und Software
leon.grabbe@jj-computer.de

Maik Lanze
Service & Support Apple Hard- und Software
maik.lanze@jj-computer.de

Marcel Hüttner
Beratung, Ein- und Verkauf
marcel.huettner@jj-computer.de

Julia Rodriguez
Buchhaltung
julia.rodriguez@jj-computer.de

Kontakt

JJ-Computer Dienstleistungen & Store
Erkelenzer Str. 45
41849 Wassenberg

Routenplaner

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
09:00 – 13:30 Uhr
14:30 – 18:00 Uhr

Samstag
09:00 – 14:00 Uhr

Gern kümmern wir uns um Ihr Anliegen! Damit Sie eine bestmögliche Beratung erhalten können, möchten wir Sie bitten vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren. Rufen Sie uns gern an oder senden Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Ihr Team vom JJ•Computer Store!

JJ•Computer Store

Erkelenzer Str. 45 | 41849 Wassenberg

+49 (0) 24 32-89 37 130
+49 (0) 24 32-89 37 132
info@jj-computer.de
(*) Pflichtfeld