Sie sind hier: Startseite > News > Schnelles und stabiles WLAN im gesamten Zuhause.

Mesh sorgt für Highspeed-Internet

Schnelles und stabiles WLAN im gesamten Zuhause.

WLAN in den eigenen vier Wänden ist in der heutigen Zeit vielerorts so selbstverständlich wie fließendes Wasser, Strom oder Heizungswärme. Insbesondere in Häusern oder größeren Wohnungen haben Bewohner jedoch häufig mit geringen Geschwindigkeiten oder Verbindungsabbrüchen zu kämpfen. Dank dem FRITZ! Mesh Set lassen sich diese Probleme ohne größeren Aufwand aus der Welt schaffen.

Nur ein WLAN Access Point reicht für eine zufriedenstellende Geschwindigkeit und Reichweite häufig nicht aus. Eine rasante Datenübertragung im gesamten Heimnetz wird mit dem AVM FRITZ! Mesh Set bestehend aus FRITZ!Box 7590 und FRITZ!WLAN-Repeater 1750E erzielt. Per Knopfdruck kann ganz einfach ein schnelles und reichweitenstarkes WLAN-Mesh-Funknetz erzeugt werden, das sich flexibel um weitere Mesh-fähige Produkte erweitern lässt.

WLAN für anspruchsvolle Szenarien.

Die FRITZ!Box 7590 bildet die Zentrale des Mesh, während ein oder mehrere Repeater den Radius des Funknetzes erhöhen. Beide Produkte sind mit ihrer starken WLAN-Ausstattung die ideale Kombination für ein Heimnetz mit hoher Anzahl an WLAN-Clients. Zugleich funken die Geräte dank Dual-WLAN parallel in den Frequenzbändern 2,4 Gigahertz (WLAN N) und 5 Gigahertz (WLAN AC), sodass sich auch sehr anspruchsvolle WLAN-Szenarien realisieren lassen. 

Innovative Technologien wie Band Steering und Crossband Repeating ermöglichen eine optimale Verbindung zu allen im WLAN-Mesh angemeldeten Endgeräten. Eine stabile WLAN-Versorgung im gesamten Heimnetz ist gesichert. FRITZ!Box 7590 – neue Maßstäbe mit VDSL-Supervectoring 35b. Mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Download lässt sich dank Supervectoring das Dreifache an Geschwindigkeit am DSL-Anschluss erzielen. Spitzen-WLAN, rasantes Gigabit-LAN und leistungsfähige USB 3.0-Anschlüsse machen das Highspeed-Netzwerk perfekt.

FRITZ! Mesh Set auf einen Blick:

  • WLAN-Mesh-Komfort – automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung und bestem Empfang
  • Das komplette WLAN im Überblick per MyFRITZ!-Portal
  • Einfach und flexibel durch weitere FRITZ!WLAN- oder
  • Powerline-Produkte erweiterbar
  • Modernstes DSL, Telefonie-Komfort und Smart Home an Bord

Mesh – was ist das eigentlich? 
Manchmal ist ein WLAN-Access Point allein nicht stark genug, damit Videos, Musik und Fotos im Heimnetz bis in den letzten Winkel jedes Zimmers gelangen. Hier kommt Mesh ins Spiel: Mehrere verteilte Geräte erzeugen ein gemeinsames WLAN-Netz, das die Leistung des Netzwerks intelligent dorthin verteilt, wo sie gerade benötigt wird. Das gesamte WLAN hat praktischerweise nur noch einen Namen und ein Passwort. Mit Mesh genießen Anwender Höchstgeschwindigkeit und Sicherheit beim Surfen, Gaming und Videosschauen – nahtlos im gesamten Haus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie gerne auf uns zu! In einem persönlichen Beratungsgespräch erfahren Sie alles weitere Wissenswerte rund um das Thema Mesh-WLAN.

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

20. Juni 2019
Endlich wieder nach Herzenslust unter freiem Himmel auspowern – Der Sommer ist die Zeit für Sportler. Doch nicht nur schönes Wetter steigert die Motivation, dem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen, auch moderne am Handgelenk oder Arm getragene Gadgets und passende Apps vermögen es, einen echten Schub zu geben. ... mehr lesen
27. Mai 2019
Ein geringer Prozentsatz der Tastaturen bestimmter MacBook, MacBook Air und MacBook Pro Modelle können Probleme bei der Eingabe aufweisen. Apple hat kürzlich ein bestehendes Serviceprogramm um neue Modelle erweitert. ... mehr lesen
22. Mai 2019
Apple hat brandneue Varianten der MacBook Pro mit Touch Bar Modellreihe vorgestellt, in denen erstmals Intel Core-Prozessoren der 8. und 9. Generation mit bis zu acht Kernen ihre Arbeit verrichten. Das sorgt für einen enormen Leistungsschub, über den sich insbesondere Anwender mit höchsten Ansprüchen freuen. ... mehr lesen
20. März 2019
Apple hat seine beliebten AirPods in einer überarbeiteten Neuauflage vorgestellt. Hinsichtlich des Namens bleibt alles beim Alten. Neu ist unter anderem eine deutlich verlängerte Sprechzeit für Telefonate. Doch die zweite Generation hat noch einige weitere Neuerungen zu bieten. So gibt es nicht zuletzt neues drahtloses Zubehör für die AirPods. ... mehr lesen
20. März 2019
Apple hat brandneue iMac Modelle vorgestellt. Die aktualisierten All-in-One-Macs versprechen einen enormen Leistungsschub. Intel Core Prozessoren der 8. und 9. Generation sowie High End-Grafikkarten machen den 21,5" iMac und 27" iMac schneller und leistungsstärker als je zuvor. ... mehr lesen
19. März 2019
Die Zeiten, in denen die Wahl des passenden iPad Modells aufgrund einer überschaubaren Auswahl nicht schwer fiel, sind vorbei. Wer sich aktuell für einen Tablet-PC aus dem Hause Apple interessiert, muss sich zwischen den Baureihen iPad Pro, iPad Air, iPad oder iPad mini entscheiden. Damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen, stellen wir Ihnen… ... mehr lesen