Sie sind hier: Startseite > News > Kostenloses Batterieaustauschprogramm für das 13"-MacBook Pro (ohne Touch Bar) gestartet.

Batterieaustauschprogramm

Kostenloses Batterieaustauschprogramm für das 13"-MacBook Pro (ohne Touch Bar) gestartet.

Apple hat ein kostenloses Batterieaustauschprogramm für das MacBook Pro mit 13" (ohne Touch Bar) gestartet. Hintergrund ist ein Komponentenfehler, der bei bestimmten Modellen zu aufblähenden Batterien führen kann.

Bei bestimmten MacBook Pro-Modellen kann es zum Aufblähen der Batterie kommen. Alle betroffenen Geräte sind für das jetzt gestartete Batterieaustauschprogramm qualifiziert – entsprechende Energieträger können Sie kostenlos bei uns austauschen lassen. Da es sich ausdrücklich nicht um ein Sicherheitsproblem handelt, besteht jedoch kein Grund zur Sorge. 

Sämtliche MacBook Pro-Geräte wurden im Zeitraum zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt. Ältere Modelle sowie MacBook Pro-Geräte mit 13" und Touch Bar sind vom Austauschprogramm ausgeschlossen.

Jetzt Gerätequalifikation ermitteln.

Ob Ihr Modell für das kostenlose Batterieaustauschprogramm infrage kommt, können Sie ganz einfach anhand der Seriennummer überprüfen. Diese können Sie wie folgt ermitteln und anschließend über den Link überprüfen:

  • Auf dem Mac im Menü "Über diesen Mac", welches Sie über das Apple Symbol in der Menüleiste finden
  • Auf der Unterseite des Produktgehäuses

Seriennummer Ihres MacBook Pro jetzt überprüfen

Ihr MacBook Pro ist qualifiziert?

Sollte Ihr MacBook Pro 13" ohne Touch Bar zu den qualifizierten Modellen zählen, nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf! Anschließend vereinbaren wir einen Servicetermin mit Ihnen, um die betroffene Batterie schnellstmöglich austauschen zu können.

 

News

30. April 2018
Sie möchten, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung von der aktuellsten IT profitiert und haben dabei die Option Leasing bereits in Augenschein genommen, schrecken aber vor hohen Gebühren zurück? Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie. ... mehr lesen
16. April 2018
Mit High Sierra hat Apple ein neues Dateisystem (APFS) auf dem Mac eingeführt, was mitunter für Turbulenzen sorgte. Inzwischen sind die Kinderkrankheiten jedoch weitestgehend auskuriert. Gewisse Konstellationen erfordern jedoch die Rückkehr zu HFS+, was auch problemlos möglich ist. ... mehr lesen
13. April 2018
Das neue iPhone 8 (PRODUCT)RED Special Edition mit einem beeindruckenden Finish aus rotem Glas ist da. Jeder Kauf unterstützt direkt die HIV/AIDS Programme des Global Fund und bringt uns einer Generation ohne AIDS einen Schritt näher. ... mehr lesen
#