Sie sind hier: Startseite > News > Schönere Fotos mit dem iPhone.

Tipps für die iOS Kamera

Schönere Fotos mit dem iPhone.

Die iPhone Kamera ist insbesondere zur Urlaubszeit eine echte Alternative zur schwerfälligen Kameraausrüstung. Wir geben Ihnen einige Tipps und Tricks an die Hand, mit denen Ihnen im Handumdrehen noch schönere Fotos mit dem iPhone gelingen.

Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Wenn Sie gerade am Packen sind, haben Sie vielleicht auch schon die schwere Spiegelreflexkamera in der Hand gehabt. Doch warum mit Kanonen auf Spatzen schießen? Die Kameras der aktuellen iPhone Modelle bieten das perfekte Equipment für beeindruckende Schnappschüsse und Videos, die Ihren Urlaub unvergesslich machen. Die dazugehörige Kamera App des iPhone macht die Bedienung einfach und bietet eine Vielzahl nützlicher Features für das besondere Foto.


Manuelle Belichtungskorrektur.

Die Kamera App sorgt in den meisten Fällen automatisch für die optimale Belichtung. Doch unter Umständen kitzelt eine manuelle Anpassung noch mehr aus dem Foto heraus. Tippen Sie bei geöffneter Kamera App auf das scharfzustellende Motiv. Neben dem Fokusfeld erscheint dann ein kleines Sonnensymbol. Verschieben Sie nun die kleine Sonne auf- oder abwärts, um das Motiv vor dem Auslösen aufzuhellen oder abzudunkeln.

Richtig auslösen.

Zum Auslösen haben Sie die Möglichkeit, den virtuellen Button in der Kamera App zu nutzen. Sie können dies aber auch über die Lautstärketasten am Smartphonegehäuse tun. In einigen Fällen kann der Weg über die physischen Tasten durchaus nützlich sein. Beispielsweise bei schlechteren Lichtverhältnissen hilft das Auslösen über eine der Lautstärketasten, möglichen Verwacklungen vorzubeugen. Auch für das Aufnehmen von Selfies sind die Tasten ideal.


Das perfekte Porträt.

Mit den Modellen iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus und iPhone X ist es möglich, mit der integrierten Dual-Kamera und anhand des sogenannten Porträtmodus spannende Tiefenschärfeeffekte zu erzielen. Zur Auswahl stehen Ihnen vier Modi, die Sie nachträglich auf das Porträt anwenden können: Studiolicht, Konturenlicht, Bühnenlicht und Bühnenlicht mono.

Tipp: Mit diesen Beleuchtungseffekten können Sie auch Gegenständen auf Aufnahmen den besonderen Touch verleihen.


Serienbildaufnahmen.

Die iPhone Kamera überzeugt nicht nur mit tollen Einzelfotos, sondern auch mit einer beeindruckenden Option für schnelle Serienbildaufnahmen. So müssen Sie lediglich den Auslöser – virtuell oder physisch – drücken, um den Serienbildmodus zu starten. Dieser eignet sich optimal für sich schnell bewegende Motive, wie zum Beispiel Sportler, Kinder oder Tiere. Ist die Fotoserie im Kasten, können Sie innerhalb der Fotos App mit wenigen Fingertipps die schönsten Fotos herausfiltern und die weniger schönen löschen.


Sollten Sie weitere Informationen rund um das Thema iPhone wünschen,
kommen Sie gerne auf uns zu. Wir beraten Sie gern.

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

20. März 2019
Apple hat seine beliebten AirPods in einer überarbeiteten Neuauflage vorgestellt. Hinsichtlich des Namens bleibt alles beim Alten. Neu ist unter anderem eine deutlich verlängerte Sprechzeit für Telefonate. Doch die zweite Generation hat noch einige weitere Neuerungen zu bieten. So gibt es nicht zuletzt neues drahtloses Zubehör für die AirPods. ... mehr lesen
20. März 2019
Apple hat brandneue iMac Modelle vorgestellt. Die aktualisierten All-in-One-Macs versprechen einen enormen Leistungsschub. Intel Core Prozessoren der 8. und 9. Generation sowie High End-Grafikkarten machen den 21,5" iMac und 27" iMac schneller und leistungsstärker als je zuvor. ... mehr lesen
19. März 2019
Die Zeiten, in denen die Wahl des passenden iPad Modells aufgrund einer überschaubaren Auswahl nicht schwer fiel, sind vorbei. Wer sich aktuell für einen Tablet-PC aus dem Hause Apple interessiert, muss sich zwischen den Baureihen iPad Pro, iPad Air, iPad oder iPad mini entscheiden. Damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen, stellen wir Ihnen… ... mehr lesen
19. März 2019
Apple hat das brandneue iPad Air vorgestellt. Die Neuauflage des Klassikers mit 10,5-Zoll-Display liefert die leistungsstärksten Technologien aus dem Hause Apple in einem besonders leichten und dünnen Gehäuse. Eines von zahlreichen Highlights ist der Support des Apple Pencil. ... mehr lesen
19. März 2019
Mit dem iPad mini hat Apple den brandneuen Vertreter seiner Kompaktklasse im Tablet-Portfolio enthüllt. Der weitreichend überarbeitete Nachfolger des iPad mini 4 bietet Power, Brillanz und Geschwindigkeit für höchste Ansprüche. Doch damit bei weitem nicht genug. ... mehr lesen
05. Februar 2019
WLAN in den eigenen vier Wänden ist in der heutigen Zeit vielerorts so selbstverständlich wie fließendes Wasser, Strom oder Heizungswärme. Insbesondere in Häusern oder größeren Wohnungen haben Bewohner jedoch häufig mit geringen Geschwindigkeiten oder Verbindungsabbrüchen zu kämpfen. Dank dem FRITZ! Mesh Set lassen sich diese Probleme ohne größeren… ... mehr lesen