Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Parallels Desktop: Läuft hervorragend auf dem M1.

Die Virtualisierungslösung für beste Performance auf dem Mac

Parallels Desktop: Läuft hervorragend auf dem M1.

Bringen Sie Windows-Anwendungen auf Ihrem Mac zum Laufen, ohne diesen neu starten zu müssen. Der Clou dabei: Die Virtualisierungslösung Parallels Desktop ist auf das Apple Lineup abgestimmt – und damit zurzeit die beste Lösung, wenn es um die Virtualisierung von Windows 11 auf aktueller Apple Hardware mit M1 Chip geht.

Wer eine schnelle, einfache und leistungsstarke Softwarelösung sucht, um Windows-Anwendungen unter macOS auszuführen, kommt an der Virtualisierungssoftware Parallels Desktop – und ihren verschiedenen Editionen – nicht vorbei. Zu den Basisfunktionen gehören unter anderem die Möglichkeiten, Text zwischen Mac und Windows zu kopieren und einzufügen oder per Drag-and-drop zu verschieben, Windows-Spiele und andere 3D-Anwendungen auf dem Mac zu verwenden sowie Dateien und andere Ressourcen zwischen Mac und Windows auszutauschen.

Anleitungen, um das Optimum zu realisieren.

Auf der offiziellen Website rund um die Virtualisierungslösung Parallels Desktop finden sich zahlreiche „How to-Guides“, in denen Sie konkrete Installationstipps erhalten und Erklärungen bekommen, wie Sie dafür sorgen, dass Anwendungen unter Windows deutlich schneller auf der virtuellen Maschine laufen. Außerdem lohnt sich ein Blick auf die weiterführenden Links „VMware Fusion: The Ultimate Guide to VMware Fusion“ und „VirtualBox Alternative: Choosing Virtualization Software“, in denen Ihnen nicht nur Alternativen zu Parallels Desktop aufgezeigt werden. Auf den Seiten wird explizit drauf eingegangen, wann welche Virtualisierungssoftware eingesetzt werden kann – und dass es nicht nötig ist, mehrere Tools auszuführen, sondern – je nach Ihren Anforderungen – die individuelle Lösung bequem über Parallels Desktop realisiert werden kann.

Die Links im Einzelnen (Seiten nur in Englisch verfügbar)

„How to make Windows apps launch even faster in Parallels Desktop“

https://b2b.parallels.com/windows-on-mac.html


„How to Install Windows or Linux in Parallels Desktop on M1 Mac“

https://b2b.parallels.com/how-to-install-windows-on-mac.html


„VMware Fusion: The Ultimate Guide“

https://b2b.parallels.com/vmware-fusion-tips.html


„VirtualBox Alternative: Choosing Software“

https://b2b.parallels.com/virtualbox-alternative-tips.html

 

Varianten und Preise von Parallels Desktop im Überblick.

Parallels Desktop 17 für Mac für Privatanwender*innen und Schüler*innen: € 79,99 pro Jahr
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Unbefristete Lizenz: € 99,99
Beinhaltet die aktuelle Version, Upgrades können separat erworben werden.
Für Studierende und Dozent*innen von Bildungseinrichtungen (nachweispflichtig): € 39,99
 

Parallels Desktop 17 für Mac Pro Edition für Entwickler*innen, Tester*innen und Poweruser*innen: € 99,99 pro Jahr
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.
 

Parallels Desktop für Mac Business Edition für Arbeitsumgebungen: € 99,99 pro Jahr
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen. Außerdem Telefon- und E-Mail-Support bei Fragen und Problemen rund um die Uhr.


Bei Fragen rund um Parallels Desktop und den Einsatz auf Apple Geräten mit M1 Chip beraten wir Sie selbstverständlich gern. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

29. April 2022
Bei einem sehr geringen Prozentsatz von Geräten der Apple Watch Series 6 (40 mm) kann es dauerhaft dazu kommen, dass der Bildschirm keinen Inhalt mehr anzeigt. Anhand der Seriennummer kann geprüft werden, ob Ihr Produkt für das Serviceprogramm und damit für eine kostenlose Reparatur qualifiziert ist. ... mehr lesen
28. April 2022
Am Sonntag, 8. Mai 2022, haben Töchter und Söhne wieder die wunderbare Gelegenheit, ihrer Mutter Danke zu sagen. Auf der Suche nach einem passenden Geschenk, lassen sie sich am besten von unseren Geschenkideen aus der Technikwelt inspirieren und sorgen so für einen Muttertag, der so schnell nicht in Vergessenheit gerät. ... mehr lesen
06. April 2022
Ostern rückt mit großen Schritten näher. Besonders in diesem Jahr ist es wichtiger denn je, für Ruhe, Entspannung und Freude vor – und an – den Feiertagen zu sorgen. Wir haben Ihnen einige Hardware-Highlights zusammengestellt, bei denen nicht nur der Osterhase große Augen machen wird. Lassen Sie sich inspirieren! ... mehr lesen
30. März 2022
Mit den erst kürzlich vorgestellten Neuheiten Mac Studio und Studio Display hat Apple gleich 2 echte Ausrufezeichen im Hinblick auf Equipment für das Unternehmensumfeld gesetzt. Wir stellen Ihnen die brandneuen Highlights, die Sie ganz bequem und zu 0 % bei uns auch leasen können, näher vor. ... mehr lesen
17. März 2022
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt Verbraucher*innen, Unternehmen und Behörden, die Virenschutzprodukte des russischen Herstellers Kaspersky weiterhin zu verwenden. Nutzer*innen sollten ihre Software durch alternative Produkte ersetzen, rät das BSI. Die Firma könnte demnach Cyber-Angriffe ausführen oder selbst Opfer… ... mehr lesen
11. März 2022
Mit dem iPad Air der 5. Generation schickt Apple ein weiteres Tablet mit M1 Chip ins Rennen, das einen immensen Leistungsschub im Vergleich zur Vorgängergeneration verspricht. Das brandneue Modell wurde jedoch nicht nur in Sachen Performance weitreichend überarbeitet und verbessert. ... mehr lesen