Sie sind hier: Startseite > News > Serviceprogramm für Tastaturen des MacBook, MacBook Air und MacBook Pro.

Kostenlose Reparaturen

Serviceprogramm für Tastaturen des MacBook, MacBook Air und MacBook Pro.

Ein geringer Prozentsatz der Tastaturen bestimmter MacBook, MacBook Air und MacBook Pro Modelle können Probleme bei der Eingabe aufweisen. Apple hat kürzlich ein bestehendes Serviceprogramm um neue Modelle erweitert.

Folgende Eingabeprobleme können bei betroffenen Modellen auftreten:

  • Zeichen werden unerwartet wiederholt
  • Zeichen werden nicht angezeigt
  • Eine oder mehrere Tasten weisen einen zu hohen Druckwiderstand auf, hängen nach dem Anschlagen oder reagieren uneinheitlich

Qualifizierte Modelle.

Um festzustellen, welches Modell Sie besitzen und ob es für das Programm qualifiziert ist, klicken Sie am oberen Bildschirmrand Ihres Mac auf das Apfel-Symbol und anschließend auf die Option "Über diesen Mac". Folgende MacBook Modelle sind für das Serviceprogramm qualifiziert:

  • MacBook (Retina, 12", Anfang 2015)
  • MacBook (Retina, 12", Anfang 2016)
  • MacBook (Retina, 12", 2017)
  • MacBook Pro (13", 2016, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13'', 2017, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13", 2016, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13", 2017, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15'', 2016)
  • MacBook Pro (15'', 2017)
  • MacBook Pro (13", 2018, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15'', 2018)
  • MacBook Pro (13", 2019, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15'', 2019)

Hinweis: Keine anderen Mac-Notebook-Modelle kommen für dieses Programm in Frage.

 

Ihr Gerät ist betroffen? Wir regeln das für Sie!

Sollte Ihre Gerät von den beschriebenen Problemen betroffen sein, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Entsprechende Wartungsarbeiten übernehmen wir als Apple Premium Service Provider selbstverständlich gerne und kostenlos für Sie.


Serviceverfahren.

Vor dem Service wird das MacBook, MacBook Air oder MacBook Pro von unseren Technikern überprüft, um sicherzustellen, dass es auch tatsächlich für das beschriebene Programm qualifiziert ist.

Wir als autorisierter Apple Premium Service Provider leisten kostenlosen Service für die Tastaturen qualifizierter Modelle. Die Art der Serviceleistung wird nach Untersuchung der Tastatur bestimmt und kann den Austausch einer, mehrerer Tasten oder der gesamten Tastatur umfassen. Die Bearbeitungszeit kann je nach Art der Serviceleistung und Verfügbarkeit der Ersatzteile variieren.

Wichtig: Bitte sorgen Sie im Vorfeld für eine umfängliche Absicherung Ihrer Daten, um Ihr Gerät für den Servicetermin vorzubereiten. Sollten Sie Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Hinweis: Wenn Ihr MacBook oder MacBook Pro Schäden aufweist, die sich auf den Service auswirken, müssen zuerst diese Schäden repariert werden. In manchen Fällen sind mit der Reparatur Kosten verbunden.

Zusätzliche Informationen.
Dieses weltweite Apple-Programm erweitert nicht die normale Garantieabdeckung Ihres MacBook, MacBook Air oder MacBook Pro. Dieses Serviceprogramm ist für qualifizierte MacBook, MacBook Air und MacBook Pro Modelle vier Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Sollten Sie Fragen haben, eine weiterführende Beratung wünschen oder einen Termin vereinbaren wollen, kommen Sie auf uns zu. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

19. August 2019
Steigen Sie jetzt auf die aktuelle und leistungsstärkste Mac Generation um und nutzen Sie unseren lukrativen wie komfortablen Ankaufservice. Im Rahmen einer limitierten Sonderaktion profitieren Sie zudem aktuell von einer attraktiven Bonusvergütung. ... mehr lesen
20. Juni 2019
Endlich wieder nach Herzenslust unter freiem Himmel auspowern – Der Sommer ist die Zeit für Sportler. Doch nicht nur schönes Wetter steigert die Motivation, dem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen, auch moderne am Handgelenk oder Arm getragene Gadgets und passende Apps vermögen es, einen echten Schub zu geben. ... mehr lesen
22. Mai 2019
Apple hat brandneue Varianten der MacBook Pro mit Touch Bar Modellreihe vorgestellt, in denen erstmals Intel Core-Prozessoren der 8. und 9. Generation mit bis zu acht Kernen ihre Arbeit verrichten. Das sorgt für einen enormen Leistungsschub, über den sich insbesondere Anwender mit höchsten Ansprüchen freuen. ... mehr lesen
20. März 2019
Apple hat seine beliebten AirPods in einer überarbeiteten Neuauflage vorgestellt. Hinsichtlich des Namens bleibt alles beim Alten. Neu ist unter anderem eine deutlich verlängerte Sprechzeit für Telefonate. Doch die zweite Generation hat noch einige weitere Neuerungen zu bieten. So gibt es nicht zuletzt neues drahtloses Zubehör für die AirPods. ... mehr lesen
20. März 2019
Apple hat brandneue iMac Modelle vorgestellt. Die aktualisierten All-in-One-Macs versprechen einen enormen Leistungsschub. Intel Core Prozessoren der 8. und 9. Generation sowie High End-Grafikkarten machen den 21,5" iMac und 27" iMac schneller und leistungsstärker als je zuvor. ... mehr lesen
19. März 2019
Die Zeiten, in denen die Wahl des passenden iPad Modells aufgrund einer überschaubaren Auswahl nicht schwer fiel, sind vorbei. Wer sich aktuell für einen Tablet-PC aus dem Hause Apple interessiert, muss sich zwischen den Baureihen iPad Pro, iPad Air, iPad oder iPad mini entscheiden. Damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen, stellen wir Ihnen… ... mehr lesen