Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum

WILLKOMMEN BEI JJ•COMPUTER!

Wichtige Informationen

Wartungs- und Systemtools für Mac

Wartungsprogramme für den Mac – wirklich nützlich?

Wenn der Mac mal nicht wie erwartet läuft, kursieren in Anwenderforen viele hilfreiche Tipps zu allerlei Wartungswerkzeugen. Aber leisten diese tatsächlich das, was sie versprechen?

Im Wilden Westen haben Handelsleute „Schlangen-Öl" als Wundermittel gegen Gebrechen und Krankheiten aller Art verkauft. Das war natürlich ausgemachter Schwindel. Aber den Betrügern verdanken wir gleich einen ganzen Gattungsbegriff für nutzlose Produkte. Wie steht es nun mit Wartungstools für den Mac? Sind sie das neue Schlangen-Öl?

Der Mac wartet sich eigentlich selbst.

Als ein Verwandter der Unix- und Linuxwelt ist das Betriebssystem des Mac so konfiguriert, dass ein regelmäßiges Eingreifen des Anwenders unnötig ist. Während des Systemstarts werden Log-Dateien automatisch archiviert und gekürzt und auch das Dateisystem auf Fehler überprüft. Hier muss der Nutzer nichts tun. Kommt es zu Problemen, versucht das System diese erst selbst zu beheben, oder gibt eine eindeutige Diagnose ab. Fortgeschrittene Anwender werden das Festplattendiagnose-Programm starten. Natürlich bieten wir im Falle eines Falles gern unsere Hilfe an.

Das leisten Tools.

Über das Internet werden eine ganze Reihe von Apps angeboten, die teilweise wahre Wunderdinge versprechen. Aufgrund der Restriktionen des Systems bieten sich die Werkzeuge für drei verschiedene Bereiche an:

  • Zugriff auf versteckte Funktionen und Schalter: Die Programme ermöglichen dem Nutzer über eine Benutzeroberfläche auf Systemkommandos und versteckte Schalter zuzugreifen. Statt in einem Terminal eine lange Zeichenkette einzugeben, genügt dann ein Mausklick. Ein solcher Zugriff bleibt ohne Folgen für die Integrität des Systems, da der Schalter ja ohnehin vorhanden ist.
  • Vergrößerung des freien Speicherplatzes: Dies erreichen die Apps gleich auf zwei Arten. Zum einen entfernen sie nicht benötigte Dateien, beispielsweise Sprachdateien in Programmpaketen, die nicht der eingestellten Systemsprache entsprechen. Hier kommt einiges an Festplattenplatz zusammen. Zum anderen werden beim Löschen von Apps auch Benutzereinstellungen und weitere Überbleibsel entfernt, die der Mac beim Löschen einer Anwendung behalten hätte.
  • Überwachung von Systemparametern: Schließlich lesen viele Tools auch Werte des Macs aus. Damit lassen sich eventuelle Probleme erkennen, aber nicht beheben. Stellt eine App etwa fest, dass die Speicherriegel des RAM unterschiedlich takten, ist das lediglich eine Diagnose. Abhilfe kann dann nur ein Techniker bringen.

Spreu und Weizen – Mac Tools.

Mac-Anwender haben die Wahl zwischen einer ganzen Reihe von Systemwerkzeugen, die durchaus nützlich sind.

  • TinkerTool: Ist ein seit vielen Jahren bewährtes kostenloses Werkzeug, mit dem der Anwender unterschiedlichste Systemoptionen erreicht. Versteckte Dateien im Finder sichtbar machen, Optionen für das Dock ändern, das Umschalten in den dunklen Modus per Tastenkürzel - das sind nur einige Beispiele der zahlreichen Möglichkeiten. Zerstören kann der Nutzer damit nichts. Zusätzlich bietet der Autor noch TinkerToolSystem an. Das kostenpflichtige Programm bietet etwas mehr an Funktionen, die bereits tiefer in das System vordringen. Dazu zählt etwa das Entfernen nicht mehr benötigter Dateien.

  • CleanMyMac: Hat in erster Linie die Aufgabe, Speicherplatz auf dem Mac freizugeben. Dazu lässt der Nutzer die Software einmal sein System analysieren. Danach genügt ein Mausklick, um Cache-Dateien (auch der Browser) zu leeren, verwaiste Programmeinträge zu entfernen oder auch nicht benötigte Sprachpakete zu löschen. Diese Routinearbeiten erledigt die Software durchaus sicher. Zusätzlich bietet die App die Option, Anwendungen vollständig zu entfernen. Hier ist aber ein Blick auf die Liste der Elemente zu empfehlen, die CleanMyMac löschen will. Denn darunter können durchaus einmal Registrierungsdateien sein, die für mehrere Apps gelten (wenn diese den gleichen Hersteller haben). Wenn es nur darum geht, Programme zu entfernen, geht das genauso gut mit AppCleaner.
  • Onyx: Wird ebenfalls bereits seit vielen Jahren angeboten. Leider konnte sich der Entwickler bis heute nicht dazu entschließen, sich von Apple zertifizieren zu lassen. Das hinterlässt dann beim Start einer Software, die auch Systemkomponenten bearbeitet, einen eher schlechten Eindruck. Insgesamt sind die beiden Funktionsbereiche der Optimierung und des Aufräumens des Systems eher etwas für fortgeschrittene Anwender, die wissen, was sie damit genau tun. 

  • Techtool Pro: Den Zusatz „Pro" trägt die Software zurecht. Denn hier geht es nicht den Aufruf von Systemoptionen, sondern um den Test der eingebauten Hardware. So kann der verbaute Speicher geprüft oder auch die Festplatten einer genauen Analyse unterzogen werden. Ein für Administratoren durchaus nützliches Werkzeug, für Laien aber eher nichts.

 Sehr viel Marketing betreibt der Hersteller der Software Mac Keeper, die wahre Wunder in Hinblick auf die Sicherheit und Stabilität verspricht. Direkt nach dem Start unterzieht das Programm das System einem Test. Dieser wird auch schnell fündig und identifiziert eine ganze Reihe von Problemen. Doch eigentlich ist darunter keines, das wirklich ernst ist. Jede Datei im Cache und jede ungenützte Sprachdatei wird von Mac Keeper als Problem betrachtet. Und so geht es in allen Rubriken des Programms weiter. Letztlich steuert die App nur eingebaute Werkzeuge des Mac an. Dafür werden im Rahmen eines Abos aber stolze Preise verlangt. Wenn, dann verdient dieses Programm die Bezeichnung „Schlangen-Öl".

Bei schwerwiegenden Problemen können Sie sich gerne an uns wenden. Geht es dagegen um einfache Wartungsarbeiten oder die Aktivierung von versteckten Systemeinstellungen, leisten die genannten Werkzeuge durchaus gute Dienste.

Kontakt

Tel:
02432 89 37 130
E-Mail:
info@jj-computer.de

News

17. April 2020
Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir ab Montag den 20. April 2020 auch wieder in unserem Store für Sie da sein können. Allerdings wird es gemäß entsprechenden Regierungsbeschlusses zu gewissen Einschränkungen kommen.
24. April 2020
Robustes Design aus Aluminium und Glas, ein brillantes Retina-Display (4,7 Zoll), ein fortschrittliches Kamerasystem inklusive Porträtmodus und den schnellsten Smartphone-Chip aller Zeiten. All das und vieles Weitere mehr bringt das brandneue iPhone SE.
18. März 2020
Das neue iPad Pro ist da. Und es ist schnell. So schnell, dass die meisten PC-Laptops nicht mitkommen. Es besitzt Pro-Kameras, die Ihre Realität verändern können. Sie können es mit einer Berührung, dem Apple Pencil und jetzt auch mit dem Trackpad nutzen.
18. März 2020
Das neue und unglaublich dünne MacBook Air hat jetzt mehr Power als zuvor. Und dazu verfügt es über das neue Magic Keyboard, Prozessoren mit bis zu 2-mal mehr Leistung, schnellere Grafik und die doppelte Speicher­kapazität. Darüber hinaus hat der kompakte Mac mini ein beachtliches Speicherupgrade…
17. März 2020
Das Coronavirus zieht weiter seine Kreise. Neuerliche Maßnahmen der Bundesbehörden zur Eindämmung der Pandemie sehen eine vorübergehende Schließung unseres Stores vor. Doch wir sind auch weiterhin für Sie da – trotz geschlossener Pforten!

Leistungen

Service
Schulungen
Finanzierung
Verkauf
Ankauf
Apple Programme

Über uns

Bei JJ•Computer Dienstleistungen ist der Name schon seit Jahren Programm. Rund um Ihre Apple Produkte stehen wir Ihnen zu Diensten und das nicht irgendwie, sondern mit voller Leistung. Qualität und Kundenzufriedenheit haben bei uns oberste Priorität.

Schon seit 28 Jahren arbeitet Firmeninhaber Jürgen Joseph für die Firma Apple. Im Jahre 2000 machte er sich mit JJ•Computer Dienstleistungen selbstständig und Firmensitz war zunächst der Keller seines eigenen Hauses. Während anfangs hauptsächlich Firmenkunden betreut wurden, kamen nach und nach auch immer mehr Endkunden hinzu und der Einzugsbereich wuchs weit über Wassenberg hinaus. Aus diesen Gründen fiel schließlich der Entschluss, sich im Interesse der Kunden zu vergrößern. Der JJ•Computer Store auf der Erkelenzer Straße wurde am 24. September 2011 eröffnet und bietet Ihnen:

  • eine unkomplizierte Anfahrt durch Lage an der B 221
  • ca. 300 Parkplätze direkt vor der Tür und Anschluss an diverse andere Einkaufsmöglichkeiten
  • die neusten Apple-Produkte zum Anfassen und Ausprobieren
  • viel Platz und Licht für eine besonders entspannte Atmosphäre
  • kompetente Beratung von freundlichen Mitarbeitern
  • einen Service-Point, zur Abgabe und Abholung von Geräten zur Reparatur oder Wartung
  • eine geräumige Werkstatt, zur Ausführung aller Reparaturen
  • einen Besprechungsraum, in dem Sie größere Anschaffungen ganz in Ruhe und ungestört bei einem Kaffee mit uns planen können
  • einen Schulungsraum, in dem wir regelmäßig Schulungen zu festen oder individuellen Themen durchführen
  • Öffnungszeiten: montags bis freitags 9:00 bis 13:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr sowie samstags 9:00 bis 14:00 Uhr.

JJ•Computer ist mit den Anforderungen gewachsen und von unserer langjährigen Erfahrungen profitieren gerade Sie als Kunde, denn Sie stehen für uns an erster Stelle.

Ihre Ansprechpartner sind:

Jürgen Joseph
Geschäftsführung, Technischer Support, Beratung, Verkauf
juergen.joseph@jj-computer.de

Sezer Özkan
Leiter der Technik
sezer.oezkan@jj-computer.de

Leon Grabbe
Service & Support Apple Hard- und Software
leon.grabbe@jj-computer.de

Maik Lanze
Service & Support Apple Hard- und Software
maik.lanze@jj-computer.de

Marcel Hüttner
Beratung, Ein- und Verkauf
marcel.huettner@jj-computer.de

Julia Rodriguez
Buchhaltung
julia.rodriguez@jj-computer.de

Kontakt

JJ-Computer Dienstleistungen & Store
Erkelenzer Str. 45
41849 Wassenberg

Routenplaner

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
09:00 – 13:30 Uhr
14:30 – 18:00 Uhr

Samstag
09:00 – 14:00 Uhr

Gern kümmern wir uns um Ihr Anliegen! Damit Sie eine bestmögliche Beratung erhalten können, möchten wir Sie bitten vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren. Rufen Sie uns gern an oder senden Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Ihr Team vom JJ•Computer Store!

JJ•Computer Store

Erkelenzer Str. 45 | 41849 Wassenberg

+49 (0) 24 32-89 37 130
+49 (0) 24 32-89 37 132
info@jj-computer.de
(*) Pflichtfeld